Steuerberater Heribert Lohrengel Logo
Menü

Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Mandanteninformationen. Wenn Sie recherchieren oder ältere Ausgaben betrachten möchten, können Sie hier unser Archiv aufrufen.

Steuertermine

  • Steuertermine März 2021

Informationen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

  • Einkommensteuer: Aufwendungen einer doppelten Haushaltsführung
  • Einkommensteuer: Entfernungspauschale bei Zeitarbeitern
  • Einkommensteuer: Werbungskosten bei beruflich veranlasstem Umzug
  • Verpflegungsmehraufwand: Kürzung der Pauschalen muss auch bei "stehengebliebenen" Mahlzeiten erfolgen

Informationen für Freiberufler

  • Freiberufler: Sponsoringkosten für die Imagepflege sind als Betriebsausgaben abziehbar

Informationen für GmbH-Gesellschafter/-GF

  • Durchführungsgebot: Bestätigungsvermerk nach ISA
  • Konzernklausel: Finanzverwaltung reagiert auf neuere BFH-Rechtsprechung
  • Nichtberücksichtigung einer verdeckten Gewinnausschüttung: Einkommenserhöhung durch eine verdeckte Einlage
  • Verdeckte Gewinnausschüttung: Weiterleitung eines Ausgleichsanspruchs

Informationen für Hausbesitzer

  • Einkommensteuer: Werbungskosten bei Vermietungseinkünften
  • Grunderwerbsteuer: Wann sich eine Kaufpreisherabsetzung nicht mehr steuermindernd berücksichtigen lässt
  • Schenkungsteuer: Wert eines Vorbehaltsnießbrauchs
  • Strittige Kaufpreisaufteilung bei Immobilien: Gerichte dürfen nicht einfach auf BMF-Arbeitshilfe zurückgreifen

Informationen für Unternehmer

  • Ausländische Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: Nachweisführung im Bestätigungsverfahren
  • BMF passt Umsatzsteuer-Anwendungserlass an: Fortführung der Unternehmenstätigkeit bei Geschäftsveräußerung im Ganzen
  • BMF passt Umsatzsteuer-Anwendungserlass an: Umsatzsteuerliche Behandlung von Einzweck- und Mehrzweckgutscheinen
  • Beschränkte Steuerpflicht: Wie der Steuerabzug auf Lizenzgebühren vorzunehmen ist
  • Elektronische Übermittlung von Steuererklärungen: Bei geringen Einkünften und ohne PC kann Härtefallregelung greifen
  • Umsatzsteuer bei Verpachtung an Pauschallandwirte: BMF übernimmt Rechtsprechung des BFH

Informationen für alle

  • Einspruchsstatistik: Zwei Drittel der Einsprüche hatten Erfolg
  • Grundrente ab 2021: Welche Anspruchsvoraussetzungen für den neuen Rentenzuschlag gelten
  • Hamburger Zweitwohnungsteuer: Gemeinsame Hauptwohnung erfordert kein ununterbrochenes Zusammenleben
  • Haushaltsnahe Dienstleistung: Öffentliche Straßenreinigung und Werkstattlohn sind nicht abziehbar
  • Kinder über 25 Jahre: Eltern können ihre Unterhaltsleistungen absetzen
  • Kindergeld: Wann ein Pflegekindschaftsverhältnis steuerlich anerkannt wird
  • Pilotenausbildung: Aufwendungen sind nicht als Werbungskosten abziehbar
  • Verfahrensmangel: Fehlende Urteilsbegründung führt zur Aufhebung des Urteils
  • Verfahrensrecht: Bedarfsbewertung für Grunderwerbsteuer
  • Versäumte Revisionsbegründungsfrist: Prozessbevollmächtigter muss Vorsorge für eigenen Krankheitsfall treffen
  • Zivilprozesskosten: Kosten für Umgangsrechtsstreit sind nicht abziehbar

Hier finden Sie nützliche Links, die Ihnen helfen sollen, allgemeine wirtschaftliche Informationen schnell, unkompliziert, unbürokratisch und aktuell abzurufen.

Bundesministerium für Finanzen
Bundesfinanzhof
Finanzämter NRW
Bundeszentralamt für Steuern
Bundeszollverwaltung
Bundesministerium für Arbeit und soziales

Heribert Lohrengel
Steuerberater
Ardelhütte 170
45359 Essen
Kontakt
Telefon: 0201 439490
Telefax: 0201 4394919
E-Mail: lohrengel@steuerberatung-lohrengel.de
Öffnungszeiten
Montag - Freitag
08:00 Uhr - 17:00 Uhr

So erreichen Sie uns:

 0201 439490

Wir sind für Sie da!

Mein Team und ich stehen Ihnen in diesen schwierigen Zeiten als zuverlässiger Partner in allen steuerlichen und aktuellen betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten zur Seite.

Neben der Gesundheit meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt mir auch Ihre Gesundheit besonders am Herzen. Daher bitte ich die von mir getroffenen Vorkehrungen zur Vermeidung von Inferktionen mit dem SARS-CoV-2 Virus zu nutzen:

kontaktlose Einreichung von Unterlagen

Bitte nutzen Sie für die kontaktlose Einreichung von Unterlagen in Papierform nach Möglichkeit die beiden Briefkästen im  Erdgeschoss oder den gekennzeichneten Transferpunkt am Eingang meiner Kanzlei.

kontaktlos kommunizieren

Nehmen Sie nach Möglichkeit bitte kontaktfrei telefonisch, per Telefax oder E-Mail Kontakt zu uns auf. Mein Team und ich werden uns umgehend Ihrem Anliegen widemen und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Für kontaktlose Beratungstermine habe ich zusätzlich die Möglichkeit der Web-Konferenz eingerichtet. Bei Bedarf werde ich Ihnen diese Möglichkeit anbieten.
(Eine technisch reibungslose Web-Konferenz meines Softwareanbieters wird durch Internetbrowser Chrome gewährleistet.)

 

Präsenztermine ausschließlich mit Terminvereinbarung!

Persönliche Beratungstermine vor Ort sind auschließlich mit vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Beachten Sie hierbei, dass in meinen Kanzleiräumen ausnahmslos die
Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes besteht!

 

Öffnungszeiten

Wir sind zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da!


Geben Sie auf sich acht und bleiben Sie gesund!